RFID Neuheiten auf einen Blick

1000 Teilnehmer, 70 Aussteller, 90 Referenten und zehn Foren – der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless-IoT-Technologien öffnet wieder seine Türen. An zwei spannenden Tagen vom 30. bis 31. Oktober 2018 findet er in diesem Jahr in einem der modernsten Kongresszentren Europas statt, im Darmstadtium im hessischen Darmstadt. Schon im vergangenen Jahr war der Kongress sehr gut besucht, in diesem Jahr rechnen die Veranstalter aber mit noch mehr Besuchern. Der Grund ist der sogenannte „User Day“ für die Anwender am 31. Oktober 2018.

Interessante Foren

Am „User Day“ gibt es fünf Fachthemen mit vielen neuen Informationen für die Besucher. Im Einzelnen handelt es sich dabei um diese Schwerpunktthemen:

  • Consumer IoT und Smart City.
  • Logistics und Supply Chain.
  • Industry und Maintenance.
  • Retail und Logistics.
  • Healthcare.

Alle Anwender aus diesen fünf Fachbereichen bekommen in Darmstadt einen exklusiven Einblick, wie es mit Wireless und RFID möglich ist, das Unternehmen in die Gewinnzone zu bringen. Auch die Erfahrungen von anderen Firmen und Unternehmen können hilfreich sein, um die eigenen Prozesse als Herausforderung für die Zukunft anzusehen. Was gibt es Neues auf dem Gebiet der digitalen Anwendungen? Wie lassen sich diese Anwendungen in unternehmerische Prozesse und Angebote einbinden? Am User Day gibt auf alle diese Fragen eine interessante Antwort.

Neue Innovationen

Von der Forschung bis hin zur Marktreife ist es oft ein sehr weiter Weg. Um neue Innovationen rund um ein Produkt zu kreieren, braucht es immer noch viel Erfindergeist und auch ein wenig Pioniermentalität. Alle, die neue Innovationen suchen, sind im Forum „Research und Innovations“ genau richtig. Im Rahmen dieses Forums präsentieren Produktentwickler und Wissenschaftler die aktuellen Ergebnisse ihrer neuen Projekte. Die Besucher sehen auch die Vorstudien der neuen Produkte und erfahren hautnah alles über die notwendigen Arbeitsschritte. Die weitere Entwicklung und besonders die Etablierung des Wireless-IoT ist nur möglich, wenn niemand die Innovation in der Entwicklung eines Produkts unterbricht. Der Kongress zeigt, wie wichtig es ist, über den technologischen Tellerrand zu schauen.

Experten berichten

In drei Foren berichten Experten über neue RFID-Technologien, über Innovationen und Ideen aus der ganzen Welt. Diese Foren richten sich ganz gezielt an Unternehmen, in denen die neuste Technologie die Hauptrolle spielt. Die Besucher können sich über aktuelle Entwicklungen und Visionen informieren, mit den Experten über kommende Herausforderungen diskutieren und auf diese Weise eine Menge Anregungen bekommen. Vor allem für junge Unternehmen und für Start-ups sind diese Foren eine tolle Sache. Hier bekommen sie Informationen aus erster Hand und können für die nahe Zukunft planen.

RFID & Wireless-IoT-Technologie – das ist die Technik von Morgen. Deshalb ist der Kongress in Darmstadt ein Muss für alle, die auf diesem Sektor arbeiten. Der Kongress findet am 30. und 31. Oktober 2018 im modernen Kongresszentrum Darmstadtium in Darmstadt statt. Geöffnet ist jeweils von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Die Veranstaltung findet bereits zum siebten Mal statt und erfreut sich jedes Jahr einer größeren Zahl an interessierten Besuchern. Dieser Kongress bietet allen Besuchern ein komplexes und komplettes Bild von den Möglichkeiten, die RFID & Wireless-Technologie in der Zukunft zu bieten hat.

Beitragsbild: depositphotos.com / 53983711@norgallery

47 votes, average: 4,66 out of 547 votes, average: 4,66 out of 547 votes, average: 4,66 out of 547 votes, average: 4,66 out of 547 votes, average: 4,66 out of 5
Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen