Grüne Welle dank RFID-Chip am Fahrrad

Grüne Welle dank RFID-Chip am Fahrrad

RFID-Chip am Fahrrad

Münster ist die Stadt in Deutschland, in der die überwiegende Zahl der Menschen mit dem Rad unterwegs sind, aber selbst Münster ist im Vergleich zur dänischen Stadt Aarhus ein Zwerg. Neun von zehn Dänen sind stolze Besitzer eines Fahrrads und nur vier von zehn Dänen haben ein Auto. Ein besonderes Highlight ist die Stadt Aarhus, die das Radfahren besonders fördert. Ein RFID-Chip am Fahrrad macht es möglich, dass die Radfahrer an besonders verkehrsreichen und gefährlichen Kreuzungen automatisch Vorfahrt haben.
(mehr …)

Keine Tickets aus Papier – ab 2021 kontaktlos im Pariser Nahverkehr

Keine Tickets aus Papier – ab 2021 kontaktlos im Pariser Nahverkehr

Tickets aus Papier

Die französische Hauptstadt ist eine der größten Metropolregionen in Europa. Ausgerechnet die Millionenstadt Paris will ab 2021 die Tickets aus Papier für den öffentlichen Personennahverkehr abschaffen und auf ein kontaktlos arbeitendes E-Ticket-System umsteigen. Damit will die Stadt nicht nur die Stammkunden ansprechen, sondern vielmehr auch diejenigen, die nur gelegentlich mit dem Bus oder mit der Metro fahren. Die Tickets aus Papier mit dem Magnetstreifen sollen vollständig aus dem Verkehr verschwinden. Es fragt sich nur, ob die Einwohner der Metropole damit auch einverstanden sind.
(mehr …)

Wie sicher ist die Infrastruktur der Elektromobilität?

Wie sicher ist die Infrastruktur der Elektromobilität?

Elektromobilität Sicherheit

Nach dem Willen von Bundeskanzlerin Angela Merkel sollen bis 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen unterwegs sein. Leider laufen der Verkauf und auch die Zulassungen von E-Autos eher schleppend. Bis jetzt sind es nur knapp 55.000 Autos mit Elektromotor, die in Deutschland fahren, was auch an der schlechten Infrastruktur liegt. Diese Infrastruktur spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die IT-Sicherheit von Elektroautos geht.
(mehr …)