Alles Wissenswertes zum Thema RFID-Chip

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema RFID-Chip. Alles rund um das Thema RFID-Chip auf rfid-sicherheit.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.


Thema: RFID-Chip

Forscher knacken den Online-Ausweis – Alles andere als sicher

Forscher knacken den Online-Ausweis – Alles andere als sicher

RFID – Ausweis

Seit 2010 hat jeder Personalausweis in Deutschland einen RFID-Chip. Mit diesem Chip ist es möglich, sich auf dem Onlineweg bei vielen privaten oder öffentlichen Organisationen zu legitimieren. Auf diese Weise entfallen die zeitraubenden manuellen Kontrollen des Personalausweises. Angeblich ist das neue Ausweisdokument fälschungssicher und Hacker können nicht auf den RFID-Chip zugreifen. Das ist aber leider ein Irrtum, wie sich jetzt herausgestellt hat. Den Sicherheitsforschern von SEC-Consult ist es gelungen, die praktische Online-Ausweis-Funktion zu knacken. Sie haben sich dabei als Johann Wolfgang von Goethe ausgegeben.
(mehr …)

Warum die Schweden so verrückt auf den RFID-Chip sind

Warum die Schweden so verrückt auf den RFID-Chip sind

RFID in Schweden

Sind die Menschen, die hoch im Norden wohnen, der modernen Technik gegenüber aufgeschlossener als der Rest des Kontinents? Es scheint so, denn in Schweden ist es mehr als nur ein Trend, sich einen RFID-Chip unter die Haut schießen zu lassen. Immer mehr Schweden sind begeistert von den vielen Möglichkeiten, die der implantierte Chip bietet. Nicht nur junge Leute sind davon überzeugt, dass ihr Leben mit einem RFID-Chip leichter ist, auch die ältere Generation glaubt fest daran, dass der Chip ihr Leben positiv verändert.
(mehr …)

RFID in Bibliotheken – mehr Übersicht, weniger Unordnung

RFID in Bibliotheken – mehr Übersicht, weniger Unordnung

Mehr Ordnung in Bibliotheken dank RFID

Die Bibliotheken in den heutigen Universitäten sind riesig. Tausende von Büchern stehen in den Regalen und noch einmal so viele stapeln sich in den Lagerräumen. Dort immer die Übersicht zu behalten, ist nicht immer einfach, vor allem ohne die modernen Mittel der digitalen Technik. Die Zeiten, in denen die Bibliothekare mit Karteikarten gearbeitet haben, sind jedoch lange vorbei. Heute nutzen Bibliotheken die RFID-Technik. Das sorgt für deutlich mehr Übersicht und entlastet außerdem die Mitarbeiter.
(mehr …)

Wie ein kleiner Chip die Gesundheit überwachen kann

Wie ein kleiner Chip die Gesundheit überwachen kann

RFID Chip für die Gesundheit

Sensoren, die Daten messen und aufzeichnen, können sehr klein sein. Aber das sie so klein sind, dass sie auf einen Zahn passen, klingt ein wenig futuristisch. Wissenschaftler haben diesen winzigen RFID-Chips entwickelt, der in Echtzeit Daten aus dem Körper erfasst und diese Daten anschließend auf ein Smartphone überträgt. Der Chips misst unter anderem den Alkoholspiegel, den Salzgehalt und den Glukosewert des Körpers.
(mehr …)

Der eingepflanzte RFID-Chip – bald ein Muss für Mitarbeiter?

Der eingepflanzte RFID-Chip – bald ein Muss für Mitarbeiter?

RFID-Chip einpflanzen

Mit einem Arm voller Ordner ohne Probleme eine geschlossene Tür öffnen, in den PC einloggen, ohne dafür am Schreibtisch Platz nehmen zu müssen und den Kopierer nutzen, ohne einen Finger zu rühren – alles ist möglich, wenn ein RFID-Chip unter die Haut gepflanzt wird. Was vielleicht noch wie Zukunftsmusik klingt, soll in vielen Unternehmen in den USA schon bald zum Arbeitsalltag gehören.
(mehr …)

RFID-Schutz durch die Brieftasche – nur etwas für Paranoiker?

RFID-Schutz durch die Brieftasche – nur etwas für Paranoiker?

RFID Brieftasche

Es hat den Anschein, als müssten sich Verbraucher im digitalen Zeitalter besonders gut absichern. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehören unter anderem auch sogenannten abhörsichere Brieftaschen. Eine spezielle Schutzschicht in diesen Brieftaschen soll effektiv verhindern, dass Kriminelle die Daten aus den RFID-Chips lesen können, die sich auf Ausweisen und Kreditkarten befinden. Mittlerweile haben alle bekannten Hersteller von Lederwaren solche Brieftaschen und Geldbörsen im Sortiment. Ist diese Sicherheit wirklich nötig oder eher doch etwas für Paranoiker?
(mehr …)

9 Beispiele für RFID-Anwendungen

9 Beispiele für RFID-Anwendungen

Alle sprechen von der Funktechnolgie RFID, doch die wenigsten wissen, wie vielfältig deren Einsatzbereich schon heute ist. Schließlich ist die Radio-Frequency Identification alles andere als eine neue Erfindung. Ihre Anfänge reichen bis in die 1940er-Jahre und sind wie so oft mit dem Militär verknüpft. Aber auch die Zivilgesellschaft hat sich die praktischen Funkchips längst zunutze gemacht. Je günstiger ihre Herstellung wird, desto weitreichender der Einsatz. Irgendwann einmal könnte jedes Produkt damit standardmäßig ausgerüstet sein. Bis dahin zeigen wir Ihnen schon jetzt zehn spannende Anwendungsgebiete, in denen RFID längst keine Zukunftsvision mehr ist.
(mehr …)

VW plant die Parkhäuser der Zukunft

VW plant die Parkhäuser der Zukunft

Parkhäuser der Zukunft

Viele kennen das: Nach einem stressigen Weihnachtseinkauf in der Innenstadt heißt es Kleingeld suchen, um die Gebühr im Parkhaus zu zahlen. Das geht deutlich komfortabler, denkt zumindest Volkswagen und macht sich Gedanken über das Parkhaus von morgen. Zusammen mit APCOA, dem größten Parkhausbetreiber in Europa, plant VW die Digitalisierung der Parkhäuser bis zum Jahr 2020. Aber wie kann ein solches Parkhaus aussehen und was macht es so viel bequemer?
(mehr …)

RFID-Chip | RFID-Tag

RFID-Chip | RFID-Tag

Wie sie funktionieren und was sie können

RFID-Chips sind so klein, dass sie theoretisch überall eingesetzt werden können. Verpackt in winzigen Glaszylindern, lassen sie sich sogar unter die Haut transplantieren. Aber wie funktionieren die Chips eigentlich, die Träger der gespeicherten Informationen sind und sich mittels eines Scanners auslesen lassen? Wir erklären die Technik dahinter.
(mehr …)

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Warum die einen RFID lieben und die anderen davor warnen

RFID gehört zu den Zukunftstechnologien unserer Zeit. Während die einen vor Begeisterung kaum zu bremsen sind und so gut wie alles und jeden mit einem RFID-Chip ausstatten wollen, melden sich natürlich auch die Bedenkenträger zu Wort. In der Tat gibt es sowohl Chancen als auch Risiken. Da es rudimentär verschiedene Interessen gibt, ist letztlich die Politik gefragt Regeln und Rahmenbedingungen festzulegen, die eine für alle Beteiligten sinnvolle und gefahrenlose Nutzung von RFID ermöglichen.
(mehr …)

Daten in Echtzeit – der RFID-Zahn macht es möglich

Daten in Echtzeit – der RFID-Zahn macht es möglich

Daten in Echtzeit mit dem RFID-Zahn

Was ein bisschen wie Science-Fiction klingt, haben Forscher jetzt realisiert: Einen Sensor, der in Echtzeit Daten des Körpers wie die Alkoholmenge, den Salzgehalt oder auch die Blutwerte auf ein Smartphone überträgt. Der winzige Sensor, der für die Übermittlung der Daten zuständig ist, befindet auf der Oberfläche eines Zahnes. Für die Gesundheitsvorsorge kann dieser spezielle RFID-Chip auf dem Zahn von großer Bedeutung sein.
(mehr …)

REINER SCT cyberJack RFID Chip-Kartenlesegerät komfort | Multi-Applikationsfähig für z.B. Elster; Online-Banking; Personalausweis) *
  • Komfortabler Alltagsbegleiter: Der Chipkartenleser (REINER SCT) unterstützt nahezu alle gängigen Anwendungsmöglichkeiten von Chipkarten. Der cyberJack ist updatefähig und besitzt ein hochwertiges LC-Display.
RFID-Chip

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort RFID-Chip geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu RFID-Chip gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema RFID-Chip per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort RFID-Chip. Wir recherchieren dann über RFID-Chip und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu RFID-Chip schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "RFID-Chip" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen