RFID-Etiketten machen Medikamente sicher

RFID-Etiketten machen Medikamente sicher

RFID-Etiketten

RFID-Etiketten im Handel und in der Logistikbranche sind schon seit einigen Jahren unverzichtbar geworden. Sie erleichtern die Rückverfolgung von Artikeln effizient und ermöglichen zudem eine lückenlose Überwachung der Lieferkette, vom Einkauf über den Versand bis hin zum Verkauf. Dabei ist kein direkter Sichtkontakt notwendig, was den modernen Handel noch effektiver macht. RFID-Etiketten können jedoch noch mehr, sie sorgen dafür, dass die Verpackungen von Medikamenten fälschungssicher werden. Immer mehr Pharmaunternehmen versehen ihre Medikamente daher mit den winzigen RFID-Chips an den Etiketten.
(mehr …)

So funktioniert das Parken ohne Bargeld

So funktioniert das Parken ohne Bargeld

Parken ohne Bargeld

Jeder Autofahrer kennt das Problem der lästigen Suche nach dem Kleingeld für den Parkautomaten. Auch im digitalen Zeitalter gibt es tatsächlich immer noch Parkautomaten in Parkhäusern, die weder Geldscheine noch Kredit- oder Bankkarten annehmen. Sie wollen Bargeld sehen und nicht jeder hat die Münzen passend in der Geldbörse. Dabei ist das Parken ohne Bargeld dank der modernen RFID-Technik schon lange möglich. Ein System wie beispielsweise VIATAG, was die Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut entwickelt haben, macht die lästige Suche nach dem Kleingeld überflüssig.
(mehr …)

Grüne Welle dank RFID-Chip am Fahrrad

Grüne Welle dank RFID-Chip am Fahrrad

RFID-Chip am Fahrrad

Münster ist die Stadt in Deutschland, in der die überwiegende Zahl der Menschen mit dem Rad unterwegs sind, aber selbst Münster ist im Vergleich zur dänischen Stadt Aarhus ein Zwerg. Neun von zehn Dänen sind stolze Besitzer eines Fahrrads und nur vier von zehn Dänen haben ein Auto. Ein besonderes Highlight ist die Stadt Aarhus, die das Radfahren besonders fördert. Ein RFID-Chip am Fahrrad macht es möglich, dass die Radfahrer an besonders verkehrsreichen und gefährlichen Kreuzungen automatisch Vorfahrt haben.
(mehr …)

Die optimale Haussicherung zum Schutz vor Einbrechern – was ist erforderlich?

Die optimale Haussicherung zum Schutz vor Einbrechern – was ist erforderlich?

Die optimale Haussicherung

Die Polizei hat alle Hände voll zu tun, denn alle drei Minuten wird in Deutschland in ein Haus oder eine Wohnung eingebrochen. Während den Hausbesitzern in früheren Zeiten nicht viele Sicherheitsmassnahmen zur Verfügung standen, so ist es heute einfacher geworden, entsprechend aufzurüsten, um den Einbrechern das Leben so schwer wie möglich zu machen. Die Auswahl reicht von den rein mechanischen Sicherheitsmitteln über Sicherheitsschlösser, die mit RFID-Technologie arbeiten, bis hin zur modernen Sicherheitsbeleuchtung mit LED und hochauflösenden Kameras.
(mehr …)

Wie Container mit RFID-Technik immer ihr Ziel erreichen

Wie Container mit RFID-Technik immer ihr Ziel erreichen

Container mit RFID-Technik

Jedes Jahr werden rund 140 Millionen Container über die sieben Weltmeere transportiert. In diesen Containern befindet sich alles, was Menschen brauchen, vom Auto über Kleidung und Schuhe bis hin zu Maschinenteilen und Möbeln. Natürlich sind auch verbotene Waren wie Rauschgift und Waffen mit diesen Containern unterwegs, aber dem Zoll weltweit gelingt es immer wieder, diese Container aus dem Verkehr zu ziehen. Diese Form, Fracht zu transportieren, ist eine logistische Meisterleistung und es sind die Container mit RFID-Technik, die stets sicher ihren Zielhafen erreichen.
(mehr …)