Alles Wissenswertes zum Thema RFID-Chip

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema RFID-Chip. Alles rund um das Thema RFID-Chip auf rfid-sicherheit.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.


Thema: RFID-Chip

Mit RFID verlorene Gegenstände einfacher wiederfinden

Mit RFID verlorene Gegenstände einfacher wiederfinden

Verlorene Gegenstände

Die Sonnenbrille und die Schlüssel für die Wohnung, die Geldbörse, das Smartphone und die Brieftasche, die Lesebrille und die Autoschlüssel – jeder hat früher oder später etwas verlegt und verzweifelt danach gesucht. Manches geht aus unerklärlichen Gründen immer wieder verloren und ist wie vom Erdboden verschluckt. Manchmal findet es sich durch puren Zufall wieder, des Öfteren bleibt es aber auch verschollen. Alle, die Probleme damit haben, verlorene Gegenstände wiederzufinden, sollten über die Möglichkeit einer Kennzeichnung durch RFID überlegen.
(mehr …)

Die RFID Technologie und ihre vielen Möglichkeiten

Die RFID Technologie und ihre vielen Möglichkeiten

RFID Technologie

Geschätzt sind auf der ganzen Welt mittlerweile Milliarden von RFID-Chips unterwegs. Die RFID Technologie ist Teil von vielen Produkten, sie ist in Kreditkarten enthalten, ebenso wie in den Ohrmarken der Kühe und Rinder. RFID Technologie dient der Kontrolle und auch der Überwachung sowie der Ortung. Die neuen RFID-Chips sind so klein, dass sie mit bloßem Auge kaum noch zu erkennen sind. Immer mehr Unternehmen, aber auch Regierungen machen sich die RFID Technologie zunutze. In den kommenden Jahren wird der Einsatz der winzigen Chips noch weiter steigen, aber schon jetzt gibt es die moderne RFID Technologie an Orten, an denen man sie kaum vermutet.
(mehr …)

Warum sich moderne RFID-Technik für den Sport immer auszahlt

Warum sich moderne RFID-Technik für den Sport immer auszahlt

RFID-Technik für den Sport

Beim Sport spielen heute Schnelligkeit, Flexibilität und vor allem Zuverlässigkeit eine wichtige Rolle. Sie sind die entscheidenden Faktoren, wenn es um den sportlichen Erfolg geht. Sportveranstaltungen sind mittlerweile Events, die von den Veranstaltern mit großem Aufwand inszeniert werden. Die Branche wächst sehr schnell und das macht den Einsatz von moderner RFID-Technik für den Sport erforderlich. Immer mehr Menschen können sich für spannende Sportveranstaltungen wie einen Laufwettbewerb begeistern. Viele beschränken sich aber nicht nur als Zuschauer zu einem sportlichen Event zu gehen, sie sind selbst auch als Sportler aktiv. Im Wald, im Park oder in anderen Grünanlagen – es sind immer mehr Menschen, die die Sportschuhe anziehen und einfach loslaufen. Auch für sie ist die neue RFID-Technik für den Sport eine gute Sache.
(mehr …)

RFID in der Hotelbranche – für mehr Übersicht und bessere Kontrolle

RFID in der Hotelbranche – für mehr Übersicht und bessere Kontrolle

RFID in der Hotelbranche

Die meisten großen Hotels waschen ihre Wäsche nicht mehr selbst, sondern arbeiten mit externen Wäschereien zusammen. Die Bettwäsche der Gäste, die Handtücher sowie die hoteleigene Kleidung der Angestellten werden gesammelt und dann der Wäscherei übergeben. Das, was auf den ersten Blick praktisch und zeitsparend wirkt, ist im Alltag nicht ohne Probleme. Jeden Tag fallen Tausende von Wäschestücken an und die Erfassung ist nicht selten lückenhaft. Es kommt immer wieder zu Verlusten, was das Hotel letztendlich sehr viel Geld kostet. RFID in der Hotelbranche kann auch hier hilfreich sein.
(mehr …)

Wie Firmen mit RFID ihre Mitarbeiter überwachen

Wie Firmen mit RFID ihre Mitarbeiter überwachen

RFID Mitarbeiterüberwachung

Weitaus mehr als die Hälfte der Unternehmen aus den USA, die mehr als 750 Millionen US-Dollar Umsatz pro Jahr machen, lassen per RFID ihre Mitarbeiter überwachen. Dank RFID-Technik ist es relativ einfach, alles zu überwachen, was die Kollegen im Büro und am PC machen. Mitarbeiter überwachen heißt in diesem Fall das Lesen der Mails und Chats. Auch die ständige Kontrolle der Computer sowie die Gesichtserkennung spielen eine Rolle für die Firmen, die ihre Mitarbeiter überwachen. Es gibt sogar Unternehmen, die statten ihre Belegschaft mit sogenannten Fitness-Trackern aus, eine ganz neue Form für alle, die Mitarbeiter überwachen wollen.
(mehr …)

Moderne RFID-Technik sorgt für mehr Waffensicherheit

Moderne RFID-Technik sorgt für mehr Waffensicherheit

RFID Waffensicherheit

Wer gerne ins Kino geht und Actionfilme anschaut, weiß wahrscheinlich auch, was eine Smart Gun ist. Dabei handelt es sich um eine sogenannte Signaturwaffe, die nur eine autorisierte Person bedienen kann. Seit vielen Jahren wird bereits daran gearbeitet, für mehr Waffensicherheit zu sorgen. 2012 tauchte die Erste dieser besonderen Waffen auf, und zwar im James-Bond-Film „Skyfall“. In diesem 007-Film gibt es eine Smart Gun, die nur James Bond höchstpersönlich abfeuern kann, wenn er sie in den Händen hält.
(mehr …)

Kontaktlos zahlen – eine Gefahr für alle Kreditkarten?

Kontaktlos zahlen – eine Gefahr für alle Kreditkarten?

Gefahr für Kreditkarten?

Beim kontaktlosen bezahlen, entweder mit der Kreditkarte oder der Bankkarte, ist bei allen Zahlungen unter 25,- Euro keine PIN mehr notwendig. Kontaktlos zahlen ist praktisch, es geht sehr schnell und eröffnet Dieben ein völlig neues Betätigungsfeld. Wer sich ein kleines Gerät kauft, das nicht einmal 30,- Euro kostet, kann mit diesem Gerät theoretisch auf Diebestour gehen. Das kleine Gerät nennt sich drahtloses Zahlungsterminal und lässt unauffällig in der Hand tragen. Das macht es einfach, im Gedränge der U-Bahn auf Beutezug zu gehen.
(mehr …)

Wo stößt RFID an seine Grenzen?

Wo stößt RFID an seine Grenzen?

RFID Grenzen

Innovativ, zukunftsweisend und wichtig – das sind nur drei positive Aspekte, die die Befürworter von RFID nennen. Nach Ansicht von Anwendern und Herstellern können die RFID-Systeme die Welt in den kommenden Jahren revolutionieren, jedoch gibt es RFID Grenzen. Die Gegner sehen nicht nur die doch recht eng gesteckten RFID Grenzen, sie halten die Technik zudem für nicht ausgereift und sehr anfällig für Störungen. Noch schlimmer fällt das Urteil der Datenschützer aus. Die prophezeien bereits heute, dass die Menschen es sich nicht gefallen lassen, wenn sie in naher Zukunft flächendeckend per RFID-Technik überwacht werden.
(mehr …)

Nein zum Chip – die Mehrheit der Bundesbürger will keine RFID-Überwachung

Nein zum Chip – die Mehrheit der Bundesbürger will keine RFID-Überwachung

Keine RFID-Überwachung

Kommt der RFID-Chip bald für alle? Angeblich hat der Milliardär Rockefeller einmal gesagt: Das Ziel der Agenda ist es, eine Weltregierung zu schaffen. Das funktioniert aber nur, wenn alle Menschen gleichgeschaltet sind. Das, was damals wie Science-Fiction oder wie eine Verschwörungstheorie klang, ist inzwischen vielfach schon Realität. In den USA gab es 2004 einen Modellversuch in einigen Krankenhäusern. Patienten wurde ungefragt ein RFID-Chip unter die Haut gepflanzt, um sie besser identifizieren und medizinisch versorgen zu können. Diese RFID-Überwachung hatte aber einen bitteren Beigeschmack, da der Pharmakonzern Roche die Chips entwickelt hatte.
(mehr …)

Mitarbeiter Kontrolle durch RFID – heute kein Einzelfall mehr

Mitarbeiter Kontrolle durch RFID – heute kein Einzelfall mehr

RFID Mitarbeiter Kontrolle

Normalerweise sollte die Zusammenarbeit in einem Unternehmen auf Vertrauen basieren. Trotzdem gehen die Unternehmer auf Nummer sicher und kontrollieren ihre Mitarbeiter von Zeit zu Zeit. Gab es in früheren Zeiten sporadische oder regelmäßige Kontrollen der Taschen, so gibt es heute viele andere Möglichkeiten der diskreten Kontrolle. Die Mitarbeiter Kontrolle durch RFID ist eine dieser Optionen. Der Arbeitgeber kann den Mitarbeitern einen winzigen Chip unter die Haut „schießen“ lassen, um sie zu kontrollieren, möglich sind auch Ausweise mit einem RFID-Chip.
(mehr …)

Geldscheine entwerten – der Chip im Schein macht es möglich

Geldscheine entwerten – der Chip im Schein macht es möglich

Entwertung Geldscheine

Ist Geldscheine entwerten eigentlich so einfach, wie es klingt? So einfach ist es nicht, aber es gibt mit RFID eine neue Technik, die es ohne Probleme möglich macht, einen Geldschein zu entwerten. Das kann sogar aus der Ferne geschehen, wenn der Geldschein einen Chip in sich trägt. Geldscheine entwerten soll ein effektives Mittel gegen Banküberfälle sein, aber die Möglichkeit, das Geld aus der Ferne zu entwerten, birgt auch viele Gefahren. Das gilt besonders in Zeiten, in denen die Abschaffung des Bargelds immer lauter diskutiert wird. Wer Geldscheine entwerten kann, der ist auch in der Lage, dafür zu sorgen, dass Scheine und Münzen für immer verschwinden.
(mehr …)

Überwachung mit RFID – wie China seine Autofahrer kontrolliert

Überwachung mit RFID – wie China seine Autofahrer kontrolliert

Überwachung mit RFID

Dass die Regierung in Peking die Einwohner überwachen lässt, ist nichts Neues. Was allerdings doch verblüfft, ist die Überwachung mit RFID und das im ganz großen Stil. Jeder, der in China ein Auto kauft, der kauft einen RFID-Transponder direkt dazu. Mit dem Transponder ist es möglich, jeden Autofahrer lückenlos zu überwachen. Wer wo und wann hinfährt, welche Straße dazu benutzt wird und wie lange der Aufenthalt dauert, die chinesische Regierung möchte alles über ihre Bürger wissen. Seit Sommer 2018 läuft die Überwachung mit RFID, ab 2019 sind die Autobauer im Reich der Mitte verpflichtet, den RFID-Chip einzubauen.
(mehr …)

Forscher knacken den Online-Ausweis – Alles andere als sicher

Forscher knacken den Online-Ausweis – Alles andere als sicher

RFID – Ausweis

Seit 2010 hat jeder Personalausweis in Deutschland einen RFID-Chip. Mit diesem Chip ist es möglich, sich auf dem Onlineweg bei vielen privaten oder öffentlichen Organisationen zu legitimieren. Auf diese Weise entfallen die zeitraubenden manuellen Kontrollen des Personalausweises. Angeblich ist das neue Ausweisdokument fälschungssicher und Hacker können nicht auf den RFID-Chip zugreifen. Das ist aber leider ein Irrtum, wie sich jetzt herausgestellt hat. Den Sicherheitsforschern von SEC-Consult ist es gelungen, die praktische Online-Ausweis-Funktion zu knacken. Sie haben sich dabei als Johann Wolfgang von Goethe ausgegeben.
(mehr …)

Warum die Schweden so verrückt auf den RFID-Chip sind

Warum die Schweden so verrückt auf den RFID-Chip sind

RFID in Schweden

Sind die Menschen, die hoch im Norden wohnen, der modernen Technik gegenüber aufgeschlossener als der Rest des Kontinents? Es scheint so, denn in Schweden ist es mehr als nur ein Trend, sich einen RFID-Chip unter die Haut schießen zu lassen. Immer mehr Schweden sind begeistert von den vielen Möglichkeiten, die der implantierte Chip bietet. Nicht nur junge Leute sind davon überzeugt, dass ihr Leben mit einem RFID-Chip leichter ist, auch die ältere Generation glaubt fest daran, dass der Chip ihr Leben positiv verändert.
(mehr …)

RFID in Bibliotheken – mehr Übersicht, weniger Unordnung

RFID in Bibliotheken – mehr Übersicht, weniger Unordnung

Mehr Ordnung in Bibliotheken dank RFID

Die Bibliotheken in den heutigen Universitäten sind riesig. Tausende von Büchern stehen in den Regalen und noch einmal so viele stapeln sich in den Lagerräumen. Dort immer die Übersicht zu behalten, ist nicht immer einfach, vor allem ohne die modernen Mittel der digitalen Technik. Die Zeiten, in denen die Bibliothekare mit Karteikarten gearbeitet haben, sind jedoch lange vorbei. Heute nutzen Bibliotheken die RFID-Technik. Das sorgt für deutlich mehr Übersicht und entlastet außerdem die Mitarbeiter.
(mehr …)

Wie ein kleiner Chip die Gesundheit überwachen kann

Wie ein kleiner Chip die Gesundheit überwachen kann

RFID Chip für die Gesundheit

Sensoren, die Daten messen und aufzeichnen, können sehr klein sein. Aber das sie so klein sind, dass sie auf einen Zahn passen, klingt ein wenig futuristisch. Wissenschaftler haben diesen winzigen RFID-Chips entwickelt, der in Echtzeit Daten aus dem Körper erfasst und diese Daten anschließend auf ein Smartphone überträgt. Der Chips misst unter anderem den Alkoholspiegel, den Salzgehalt und den Glukosewert des Körpers.
(mehr …)

Der eingepflanzte RFID-Chip – bald ein Muss für Mitarbeiter?

Der eingepflanzte RFID-Chip – bald ein Muss für Mitarbeiter?

RFID-Chip einpflanzen

Mit einem Arm voller Ordner ohne Probleme eine geschlossene Tür öffnen, in den PC einloggen, ohne dafür am Schreibtisch Platz nehmen zu müssen und den Kopierer nutzen, ohne einen Finger zu rühren – alles ist möglich, wenn ein RFID-Chip unter die Haut gepflanzt wird. Was vielleicht noch wie Zukunftsmusik klingt, soll in vielen Unternehmen in den USA schon bald zum Arbeitsalltag gehören.
(mehr …)

RFID-Schutz durch die Brieftasche – nur etwas für Paranoiker?

RFID-Schutz durch die Brieftasche – nur etwas für Paranoiker?

RFID Brieftasche

Es hat den Anschein, als müssten sich Verbraucher im digitalen Zeitalter besonders gut absichern. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehören unter anderem auch sogenannten abhörsichere Brieftaschen. Eine spezielle Schutzschicht in diesen Brieftaschen soll effektiv verhindern, dass Kriminelle die Daten aus den RFID-Chips lesen können, die sich auf Ausweisen und Kreditkarten befinden. Mittlerweile haben alle bekannten Hersteller von Lederwaren solche Brieftaschen und Geldbörsen im Sortiment. Ist diese Sicherheit wirklich nötig oder eher doch etwas für Paranoiker?
(mehr …)

9 Beispiele für RFID-Anwendungen

9 Beispiele für RFID-Anwendungen

Alle sprechen von der Funktechnolgie RFID, doch die wenigsten wissen, wie vielfältig deren Einsatzbereich schon heute ist. Schließlich ist die Radio-Frequency Identification alles andere als eine neue Erfindung. Ihre Anfänge reichen bis in die 1940er-Jahre und sind wie so oft mit dem Militär verknüpft. Aber auch die Zivilgesellschaft hat sich die praktischen Funkchips längst zunutze gemacht. Je günstiger ihre Herstellung wird, desto weitreichender der Einsatz. Irgendwann einmal könnte jedes Produkt damit standardmäßig ausgerüstet sein. Bis dahin zeigen wir Ihnen schon jetzt zehn spannende Anwendungsgebiete, in denen RFID längst keine Zukunftsvision mehr ist.
(mehr …)

VW plant die Parkhäuser der Zukunft

VW plant die Parkhäuser der Zukunft

Parkhäuser der Zukunft

Viele kennen das: Nach einem stressigen Weihnachtseinkauf in der Innenstadt heißt es Kleingeld suchen, um die Gebühr im Parkhaus zu zahlen. Das geht deutlich komfortabler, denkt zumindest Volkswagen und macht sich Gedanken über das Parkhaus von morgen. Zusammen mit APCOA, dem größten Parkhausbetreiber in Europa, plant VW die Digitalisierung der Parkhäuser bis zum Jahr 2020. Aber wie kann ein solches Parkhaus aussehen und was macht es so viel bequemer?
(mehr …)

RFID-Chip | RFID-Tag

RFID-Chip | RFID-Tag

Wie sie funktionieren und was sie können

RFID-Chips sind so klein, dass sie theoretisch überall eingesetzt werden können. Verpackt in winzigen Glaszylindern, lassen sie sich sogar unter die Haut transplantieren. Aber wie funktionieren die Chips eigentlich, die Träger der gespeicherten Informationen sind und sich mittels eines Scanners auslesen lassen? Wir erklären die Technik dahinter.
(mehr …)

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Warum die einen RFID lieben und die anderen davor warnen

RFID gehört zu den Zukunftstechnologien unserer Zeit. Während die einen vor Begeisterung kaum zu bremsen sind und so gut wie alles und jeden mit einem RFID-Chip ausstatten wollen, melden sich natürlich auch die Bedenkenträger zu Wort. In der Tat gibt es sowohl Chancen als auch Risiken. Da es rudimentär verschiedene Interessen gibt, ist letztlich die Politik gefragt Regeln und Rahmenbedingungen festzulegen, die eine für alle Beteiligten sinnvolle und gefahrenlose Nutzung von RFID ermöglichen.
(mehr …)

Daten in Echtzeit – der RFID-Zahn macht es möglich

Daten in Echtzeit – der RFID-Zahn macht es möglich

Daten in Echtzeit mit dem RFID-Zahn

Was ein bisschen wie Science-Fiction klingt, haben Forscher jetzt realisiert: Einen Sensor, der in Echtzeit Daten des Körpers wie die Alkoholmenge, den Salzgehalt oder auch die Blutwerte auf ein Smartphone überträgt. Der winzige Sensor, der für die Übermittlung der Daten zuständig ist, befindet auf der Oberfläche eines Zahnes. Für die Gesundheitsvorsorge kann dieser spezielle RFID-Chip auf dem Zahn von großer Bedeutung sein.
(mehr …)

RFID-Chip

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort RFID-Chip geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu RFID-Chip gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema RFID-Chip per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort RFID-Chip. Wir recherchieren dann über RFID-Chip und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu RFID-Chip schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "RFID-Chip" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen