RFID Tablets im Krankenhaus sorgen für mehr Sicherheit

RFID Tablets im Krankenhaus sorgen für mehr Sicherheit

RFID Tablets

Zu den täglichen Aufgaben eines Arztes in einem Krankenhaus gehören auch die Visiten. Während einer solchen Visite informiert sich der Arzt darüber, wie gut die Genesung des Patienten vorangeht, ob er über Schmerzen klagt und wie die Medikamente wirken. Bis heute verwenden viele Klinikärzte bei der Visite das klassische, papierbasierte Klemmbrett, aber dieses Verfahren war und ist bis heute sehr anfällig für Fehler. Zudem ist das Krankenblatt auf Papier sehr unübersichtlich und verursacht hohe Kosten. Einfach sind da RFID Tablets, die sicher sind und zudem noch Zeit und Geld sparen.
(mehr …)

So einfach lässt sich die Wegfahrsperre umgehen

So einfach lässt sich die Wegfahrsperre umgehen

Wegfahrsperre umgehen

Wer noch vor 30 Jahren als Autoknacker unterwegs war, musste sich keine Gedanken darüber machen, wie sich die Wegfahrsperre umgehen lässt. Es reichte, einen Schraubenzieher in der Hosentasche zu haben, um sich innerhalb weniger Sekunden Zugang zu einem Auto zu verschaffen. Die Zeiten, ein Auto auf einfache Weise zu knacken, sind lange vorbei, denn wer heute einen Wagen stehlen will, muss die Wegfahrsperre umgehen. Leider ist dies für einen geschickten Autodieb kein Hindernis, denn Forscher haben eine Lücke im Sicherheitssystem gefunden und einige Autos lassen sich so schnell wie vor 30 Jahren öffnen.
(mehr …)

Moderne RFID Technik für effiziente Krankenhäuser

Moderne RFID Technik für effiziente Krankenhäuser

Moderne RFID Technik

Moderne RFID Technik ist aus dem täglichen Leben kaum noch wegzudenken. In vielen Bereichen findet sich diese Technik, auch im Gesundheitswesen gehört sie mittlerweile dazu. Vielleicht sind die Kliniken in Deutschland noch nicht auf dem neusten Stand, was die moderne RFID Technik angeht. In den USA hingegen ist man bereits einen Schritt weiter. Die weltberühmte Mayo Clinic Saint Marys Hospital in Rochester im US-Staat Minnesota hat komplett auf moderne RFID Technik umgestellt. Damit ist sie ein Beispiel, wie die Krankenhäuser der Zukunft aussehen können.
(mehr …)

RFID-Chip im Auge – längst keine Science-Fiction mehr

RFID-Chip im Auge – längst keine Science-Fiction mehr

RFID im Auge

Willkommen in der Welt von Morgen: Türen ohne Klinken öffnen sich wie von Geisterhand, ein Barcode ersetzt den Schlüssel und bezahlt wird kontaktlos mit der Kreditkarte. Skifahrer, die von einer Lawine verschüttet sind, lassen sich dank der modernen Technik schneller finden und diese Technik kann noch mehr. Sie ist heute kleiner, aber effektiver denn je und sie dient unter anderem auch der Überwachung. Der RFID-Chip im Auge ist ein Beispiel, wie die Welt von Morgen aussehen kann. Dieser RFID-Chip im Auge ist bereits Realität für die großen Unternehmen wie Samsung oder Apple, die diese Technik vorantreiben.
(mehr …)

Kaffeemaschine mit RFID – wie sieht der Kaffeegenuss der Zukunft aus?

Kaffeemaschine mit RFID – wie sieht der Kaffeegenuss der Zukunft aus?

Kaffeemaschine mit RFID

Die meisten Menschen füllen Wasser in den Tank, Kaffeepulver in den Filter und schalten die Kaffeemaschine an, um kurze Zeit später aromatischen Kaffee genießen zu können. Jedoch kann sich nicht jeder mit dieser Art des Kaffeekochens anfreunden. Viele Kaffeetrinker sind anspruchsvoll, sie wollen den Kaffee nicht nur kochen, sie möchten ihn auch selbst rösten. Möglich wird das durch die Kaffeemaschine mit RFID eines jungen Unternehmens aus Berlin. Das Unternehmen hat eine Kaffeemaschine erfunden, die alles kann, wenn es um die Zubereitung von Kaffee geht. Aber wie funktioniert die Kaffeemaschine mit RFID?
(mehr …)