Alles Wissenswertes zum Thema

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema . Alles rund um das Thema auf rfid-sicherheit.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.


Thema:

Kaffeemaschine mit RFID – wie sieht der Kaffeegenuss der Zukunft aus?

Kaffeemaschine mit RFID – wie sieht der Kaffeegenuss der Zukunft aus?

Kaffeemaschine mit RFID

Die meisten Menschen füllen Wasser in den Tank, Kaffeepulver in den Filter und schalten die Kaffeemaschine an, um kurze Zeit später aromatischen Kaffee genießen zu können. Jedoch kann sich nicht jeder mit dieser Art des Kaffeekochens anfreunden. Viele Kaffeetrinker sind anspruchsvoll, sie wollen den Kaffee nicht nur kochen, sie möchten ihn auch selbst rösten. Möglich wird das durch die Kaffeemaschine mit RFID eines jungen Unternehmens aus Berlin. Das Unternehmen hat eine Kaffeemaschine erfunden, die alles kann, wenn es um die Zubereitung von Kaffee geht. Aber wie funktioniert die Kaffeemaschine mit RFID?
(mehr …)

Mit RFID verlorene Gegenstände einfacher wiederfinden

Mit RFID verlorene Gegenstände einfacher wiederfinden

Verlorene Gegenstände

Die Sonnenbrille und die Schlüssel für die Wohnung, die Geldbörse, das Smartphone und die Brieftasche, die Lesebrille und die Autoschlüssel – jeder hat früher oder später etwas verlegt und verzweifelt danach gesucht. Manches geht aus unerklärlichen Gründen immer wieder verloren und ist wie vom Erdboden verschluckt. Manchmal findet es sich durch puren Zufall wieder, des Öfteren bleibt es aber auch verschollen. Alle, die Probleme damit haben, verlorene Gegenstände wiederzufinden, sollten über die Möglichkeit einer Kennzeichnung durch RFID überlegen.
(mehr …)

Die RFID Technologie und ihre vielen Möglichkeiten

Die RFID Technologie und ihre vielen Möglichkeiten

RFID Technologie

Geschätzt sind auf der ganzen Welt mittlerweile Milliarden von RFID-Chips unterwegs. Die RFID Technologie ist Teil von vielen Produkten, sie ist in Kreditkarten enthalten, ebenso wie in den Ohrmarken der Kühe und Rinder. RFID Technologie dient der Kontrolle und auch der Überwachung sowie der Ortung. Die neuen RFID-Chips sind so klein, dass sie mit bloßem Auge kaum noch zu erkennen sind. Immer mehr Unternehmen, aber auch Regierungen machen sich die RFID Technologie zunutze. In den kommenden Jahren wird der Einsatz der winzigen Chips noch weiter steigen, aber schon jetzt gibt es die moderne RFID Technologie an Orten, an denen man sie kaum vermutet.
(mehr …)

Warum viele RFID für eine Bedrohung der Sicherheit halten

Warum viele RFID für eine Bedrohung der Sicherheit halten

Bedrohung der Sicherheit

Alles, was neu ist, kommt nicht immer so gut bei den Bürgern an. Das liegt aber vor allem daran, dass nicht jeder die Neuerung auf den ersten Blick auch versteht und weiß, wie groß der Nutzen sein kann. Dies ist bei der modernen RFID-Technologie der Fall, die viele Menschen für eine Bedrohung der Sicherheit halten. Nicht jeder weiß ausreichend über diese Technologie Bescheid, obwohl sie mittlerweile am Preisetikett der Jeans ebenso wie in der Kreditkarte oder im Personalausweis zu finden ist.
(mehr …)

Warum sich moderne RFID-Technik für den Sport immer auszahlt

Warum sich moderne RFID-Technik für den Sport immer auszahlt

RFID-Technik für den Sport

Beim Sport spielen heute Schnelligkeit, Flexibilität und vor allem Zuverlässigkeit eine wichtige Rolle. Sie sind die entscheidenden Faktoren, wenn es um den sportlichen Erfolg geht. Sportveranstaltungen sind mittlerweile Events, die von den Veranstaltern mit großem Aufwand inszeniert werden. Die Branche wächst sehr schnell und das macht den Einsatz von moderner RFID-Technik für den Sport erforderlich. Immer mehr Menschen können sich für spannende Sportveranstaltungen wie einen Laufwettbewerb begeistern. Viele beschränken sich aber nicht nur als Zuschauer zu einem sportlichen Event zu gehen, sie sind selbst auch als Sportler aktiv. Im Wald, im Park oder in anderen Grünanlagen – es sind immer mehr Menschen, die die Sportschuhe anziehen und einfach loslaufen. Auch für sie ist die neue RFID-Technik für den Sport eine gute Sache.
(mehr …)

RFID in der Hotelbranche – für mehr Übersicht und bessere Kontrolle

RFID in der Hotelbranche – für mehr Übersicht und bessere Kontrolle

RFID in der Hotelbranche

Die meisten großen Hotels waschen ihre Wäsche nicht mehr selbst, sondern arbeiten mit externen Wäschereien zusammen. Die Bettwäsche der Gäste, die Handtücher sowie die hoteleigene Kleidung der Angestellten werden gesammelt und dann der Wäscherei übergeben. Das, was auf den ersten Blick praktisch und zeitsparend wirkt, ist im Alltag nicht ohne Probleme. Jeden Tag fallen Tausende von Wäschestücken an und die Erfassung ist nicht selten lückenhaft. Es kommt immer wieder zu Verlusten, was das Hotel letztendlich sehr viel Geld kostet. RFID in der Hotelbranche kann auch hier hilfreich sein.
(mehr …)

Wie Firmen mit RFID ihre Mitarbeiter überwachen

Wie Firmen mit RFID ihre Mitarbeiter überwachen

RFID Mitarbeiterüberwachung

Weitaus mehr als die Hälfte der Unternehmen aus den USA, die mehr als 750 Millionen US-Dollar Umsatz pro Jahr machen, lassen per RFID ihre Mitarbeiter überwachen. Dank RFID-Technik ist es relativ einfach, alles zu überwachen, was die Kollegen im Büro und am PC machen. Mitarbeiter überwachen heißt in diesem Fall das Lesen der Mails und Chats. Auch die ständige Kontrolle der Computer sowie die Gesichtserkennung spielen eine Rolle für die Firmen, die ihre Mitarbeiter überwachen. Es gibt sogar Unternehmen, die statten ihre Belegschaft mit sogenannten Fitness-Trackern aus, eine ganz neue Form für alle, die Mitarbeiter überwachen wollen.
(mehr …)

Moderne RFID-Technik sorgt für mehr Waffensicherheit

Moderne RFID-Technik sorgt für mehr Waffensicherheit

RFID Waffensicherheit

Wer gerne ins Kino geht und Actionfilme anschaut, weiß wahrscheinlich auch, was eine Smart Gun ist. Dabei handelt es sich um eine sogenannte Signaturwaffe, die nur eine autorisierte Person bedienen kann. Seit vielen Jahren wird bereits daran gearbeitet, für mehr Waffensicherheit zu sorgen. 2012 tauchte die Erste dieser besonderen Waffen auf, und zwar im James-Bond-Film „Skyfall“. In diesem 007-Film gibt es eine Smart Gun, die nur James Bond höchstpersönlich abfeuern kann, wenn er sie in den Händen hält.
(mehr …)

Kontaktlos zahlen – eine Gefahr für alle Kreditkarten?

Kontaktlos zahlen – eine Gefahr für alle Kreditkarten?

Gefahr für Kreditkarten?

Beim kontaktlosen bezahlen, entweder mit der Kreditkarte oder der Bankkarte, ist bei allen Zahlungen unter 25,- Euro keine PIN mehr notwendig. Kontaktlos zahlen ist praktisch, es geht sehr schnell und eröffnet Dieben ein völlig neues Betätigungsfeld. Wer sich ein kleines Gerät kauft, das nicht einmal 30,- Euro kostet, kann mit diesem Gerät theoretisch auf Diebestour gehen. Das kleine Gerät nennt sich drahtloses Zahlungsterminal und lässt unauffällig in der Hand tragen. Das macht es einfach, im Gedränge der U-Bahn auf Beutezug zu gehen.
(mehr …)

Bargeldlos zum Festival – sorglos feiern dank RFID-Chip?

Bargeldlos zum Festival – sorglos feiern dank RFID-Chip?

Mit RFID-Chip zum Festival

Mit der wärmeren Jahreszeit beginnt auch wieder die Festivalsaison. Auf der Loreley, am Nürburgring, im Harz oder in Wacken – Tausende von Musikfans treffen sich auf den Festivals, um zu feiern, zu tanzen und Geld auszugeben. Vor allem Geld ausgeben soll auch in dieser Saison für die Besucher der Festivals einfach sein. Bargeldlos zum Festival heißt die Devise, denn es gibt den RFID-Chip, der alles regelt. Weniger Wartezeit bedeutet Bargeldlos zum Festival, auch kürzere Schlangen und noch mehr Sicherheit. Jedoch bedeutet Bargeldlos zum Festival auch jede Menge Daten, die der Veranstalter sammeln kann.
(mehr …)

Gefährliche Sicherheitslücken bei Kartenschließsystemen

Gefährliche Sicherheitslücken bei Kartenschließsystemen

Sicherheit bei Kartenschließsystemen

In den meisten Hotels und in vielen Bürogebäuden gibt es heute sogenannte Kartenschließsysteme. Der Hotelgast und der Mitarbeiter bekommen keinen Schlüssel mehr für ihr Zimmer oder Büro ausgehändigt, sondern ausschließlich eine kleine Karte aus Plastik. Diese Karten ersetzen den Schlüssel, aber sie haben gefährliche Sicherheitslücken. Das Problem bei dem Kartenschließsystem in einem Hotel ist, dass jeder Gast die Karte als kleines Andenken mit nach Hause nehmen kann. Sie ist immer nur so lange gültig, wie der Gast das Zimmer gebucht hat. Der nächste Gast bekommt anschließend eine neu programmierte Karte für das gleiche Schloss. Laut Hersteller der Karte ist das ein System, was 100 Prozent Sicherheit gewährleistet. Leider ist das nicht der Fall, bekanntermaßen gibt es gefährliche Sicherheitslücken.
(mehr …)

Wo stößt RFID an seine Grenzen?

Wo stößt RFID an seine Grenzen?

RFID Grenzen

Innovativ, zukunftsweisend und wichtig – das sind nur drei positive Aspekte, die die Befürworter von RFID nennen. Nach Ansicht von Anwendern und Herstellern können die RFID-Systeme die Welt in den kommenden Jahren revolutionieren, jedoch gibt es RFID Grenzen. Die Gegner sehen nicht nur die doch recht eng gesteckten RFID Grenzen, sie halten die Technik zudem für nicht ausgereift und sehr anfällig für Störungen. Noch schlimmer fällt das Urteil der Datenschützer aus. Die prophezeien bereits heute, dass die Menschen es sich nicht gefallen lassen, wenn sie in naher Zukunft flächendeckend per RFID-Technik überwacht werden.
(mehr …)

Nein zum Chip – die Mehrheit der Bundesbürger will keine RFID-Überwachung

Nein zum Chip – die Mehrheit der Bundesbürger will keine RFID-Überwachung

Keine RFID-Überwachung

Kommt der RFID-Chip bald für alle? Angeblich hat der Milliardär Rockefeller einmal gesagt: Das Ziel der Agenda ist es, eine Weltregierung zu schaffen. Das funktioniert aber nur, wenn alle Menschen gleichgeschaltet sind. Das, was damals wie Science-Fiction oder wie eine Verschwörungstheorie klang, ist inzwischen vielfach schon Realität. In den USA gab es 2004 einen Modellversuch in einigen Krankenhäusern. Patienten wurde ungefragt ein RFID-Chip unter die Haut gepflanzt, um sie besser identifizieren und medizinisch versorgen zu können. Diese RFID-Überwachung hatte aber einen bitteren Beigeschmack, da der Pharmakonzern Roche die Chips entwickelt hatte.
(mehr …)

Mitarbeiter Kontrolle durch RFID – heute kein Einzelfall mehr

Mitarbeiter Kontrolle durch RFID – heute kein Einzelfall mehr

RFID Mitarbeiter Kontrolle

Normalerweise sollte die Zusammenarbeit in einem Unternehmen auf Vertrauen basieren. Trotzdem gehen die Unternehmer auf Nummer sicher und kontrollieren ihre Mitarbeiter von Zeit zu Zeit. Gab es in früheren Zeiten sporadische oder regelmäßige Kontrollen der Taschen, so gibt es heute viele andere Möglichkeiten der diskreten Kontrolle. Die Mitarbeiter Kontrolle durch RFID ist eine dieser Optionen. Der Arbeitgeber kann den Mitarbeitern einen winzigen Chip unter die Haut „schießen“ lassen, um sie zu kontrollieren, möglich sind auch Ausweise mit einem RFID-Chip.
(mehr …)

Sicherheit bei der Bahn durch RFID-Technik

Sicherheit bei der Bahn durch RFID-Technik

RFID bei der Bahn

Die Bahn gilt als eines der sichersten Transportmittel. Damit es auch so bleibt, setzt die Deutsche Bahn auf RFID-Technologie. Die moderne RFID-Technik ist aber nicht nur gefragt, wenn es um die Sicherheit bei der Bahn geht. Besondere Serviceleistungen, die die Bahn ihren Kunden anbietet, funktionieren ebenfalls mit RFID-Technik. Wichtiger sind dem Unternehmen vor allem neue RFID-Transponder, die unter anderem die Kennzeichnung und die Verfolgung von Bauteilen für die Züge der Bahn leichter machen.
(mehr …)

Geldscheine entwerten – der Chip im Schein macht es möglich

Geldscheine entwerten – der Chip im Schein macht es möglich

Entwertung Geldscheine

Ist Geldscheine entwerten eigentlich so einfach, wie es klingt? So einfach ist es nicht, aber es gibt mit RFID eine neue Technik, die es ohne Probleme möglich macht, einen Geldschein zu entwerten. Das kann sogar aus der Ferne geschehen, wenn der Geldschein einen Chip in sich trägt. Geldscheine entwerten soll ein effektives Mittel gegen Banküberfälle sein, aber die Möglichkeit, das Geld aus der Ferne zu entwerten, birgt auch viele Gefahren. Das gilt besonders in Zeiten, in denen die Abschaffung des Bargelds immer lauter diskutiert wird. Wer Geldscheine entwerten kann, der ist auch in der Lage, dafür zu sorgen, dass Scheine und Münzen für immer verschwinden.
(mehr …)

E-Ticket der Deutschen Bahn – Bahnfahren leicht gemacht

E-Ticket der Deutschen Bahn – Bahnfahren leicht gemacht

Deutsche Bahn E-Ticket

Die Deutsche Bahn ist nicht nur ein Verkehrsmittel, sie ist auch Ärgernis und Sorgenkind, ein Symbol für Staatsversagen und ein Unternehmen, das viel verspricht und wenig hält. Als der Bundesverkehrsminister von Alexander Dobrindt hieß, da sollte RFID bei der Deutschen Bahn ganz groß rauskommen. Dobrindt wollte den Nahverkehr in Deutschland revolutionieren und vor allem alles einfacher machen. Fahrscheine aus Papier sollten schon bald der Vergangenheit angehören, denn RFID bei der Deutschen Bahn, das sollte laut Ministerium die elektronische Chipkarte sein. Jetzt heißt der Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und das E-Ticket bei der Deutschen Bahn ist noch immer kein Thema.
(mehr …)

Überwachung mit RFID – wie China seine Autofahrer kontrolliert

Überwachung mit RFID – wie China seine Autofahrer kontrolliert

Überwachung mit RFID

Dass die Regierung in Peking die Einwohner überwachen lässt, ist nichts Neues. Was allerdings doch verblüfft, ist die Überwachung mit RFID und das im ganz großen Stil. Jeder, der in China ein Auto kauft, der kauft einen RFID-Transponder direkt dazu. Mit dem Transponder ist es möglich, jeden Autofahrer lückenlos zu überwachen. Wer wo und wann hinfährt, welche Straße dazu benutzt wird und wie lange der Aufenthalt dauert, die chinesische Regierung möchte alles über ihre Bürger wissen. Seit Sommer 2018 läuft die Überwachung mit RFID, ab 2019 sind die Autobauer im Reich der Mitte verpflichtet, den RFID-Chip einzubauen.
(mehr …)

Inventuren mit RFID – exakt erfassen und dokumentieren

Inventuren mit RFID – exakt erfassen und dokumentieren

Inventuren mit RFID

Mit Beginn des neuen Jahres machen viele Unternehmen und Geschäfte Inventur. Sie erfassen ihren Warenbestand, ihre Produkte oder ihr Anlagevermögen und bekommen so einen Überblick, wie das vergangene Geschäftsjahr verlaufen ist. Eine Inventur gibt es zudem, wenn ein Geschäft den Besitzer wechselt, auch hier liefert die Bestandsaufnahme ein klares Bild über die Waren im Laden und im Lager. Inventuren mit RFID bieten heute die Möglichkeit, alles exakt zu erfassen und den Warenbestand zu dokumentieren. Dank RFID-Technologie ist die Inventur von heute effektiv und sehr vielseitig.
(mehr …)

Die Bedeutung von RFID für das Spielzeug der Zukunft

Die Bedeutung von RFID für das Spielzeug der Zukunft

RFID – Spielzeug

Ein Bauklotz ist ein Bauklotz und eine Holzeisenbahn ist eine Holzeisenbahn – das, was seit vielen Jahren Kinderaugen zum Leuchten gebracht hat, bekommt heute ein anderes Image. Das Spielzeug der Zukunft kommt nicht mehr ohne Technik aus und zu dieser Technik gehört auch RFID. Besonders der Markt für Holzspielzeug ist ein stabiler Markt, der sich mehr und mehr auf die Technik des digitalen Zeitalters verlässt. Die Hersteller haben die Wahl, wie das Spielzeug der Zukunft aussehen soll: Modern oder doch lieber mit dem Purismus, der Holzspielzeug so liebenswert macht? Sie haben es auf der Spielwarenmesse in Nürnberg vorgestellt.
(mehr …)

Forscher knacken den Online-Ausweis – Alles andere als sicher

Forscher knacken den Online-Ausweis – Alles andere als sicher

RFID – Ausweis

Seit 2010 hat jeder Personalausweis in Deutschland einen RFID-Chip. Mit diesem Chip ist es möglich, sich auf dem Onlineweg bei vielen privaten oder öffentlichen Organisationen zu legitimieren. Auf diese Weise entfallen die zeitraubenden manuellen Kontrollen des Personalausweises. Angeblich ist das neue Ausweisdokument fälschungssicher und Hacker können nicht auf den RFID-Chip zugreifen. Das ist aber leider ein Irrtum, wie sich jetzt herausgestellt hat. Den Sicherheitsforschern von SEC-Consult ist es gelungen, die praktische Online-Ausweis-Funktion zu knacken. Sie haben sich dabei als Johann Wolfgang von Goethe ausgegeben.
(mehr …)

RFID – Mythen und Wahrheiten

RFID – Mythen und Wahrheiten

RFID Wahrheiten

Wie bei allen Dingen, die neu auf den Markt kommen und die nicht jeder auf Anhieb versteht, ranken sich darum schnell viele Mythen. Handelt es sich um etwas, was Einfluss auf das tägliche Leben nehmen kann, sind es bald keine Mythen mehr, sondern Verschwörungstheorien. Als die RFID-Technologie in immer mehr Bereichen des täglichen Lebens zum Einsatz kam, wurden auch die Stimmen immer lauter, die behaupten, dass RFID ein Werk des Teufels ist. Die Mächtigen dieser Welt nutzen RFID, um die Menschen zu kontrollieren und zu überwachen. So lautet eine der Verschwörungstheorien, aber was ist Wahrheit und was ist Lüge?
(mehr …)

Kontaktlos bezahlen – praktisch und gefährlich

Kontaktlos bezahlen – praktisch und gefährlich

Kontaktlos bezahlen

Für die einen ist ein Zukunftstraum wahr geworden, für die anderen ist es ein Aufbruch in finstere Zeiten. Kontaktloses Bezahlen mittels RFID ist so praktisch und kann so gefährlich sein. Im Idealfall muss der Verbraucher die funkende Karte nicht aus der Geldbörse holen, das Funksignal funktioniert auch durch die Geldbörse hindurch. Diese Tatsache macht den Kritikern des kontaktlosen Bezahlens schwer zu schaffen. Kriminelle, die im Internet unterwegs sind, freut es allerdings, denn sie können sich diese neue Technik zunutze machen.
(mehr …)

RFID Sicherheitsband – Vielseitig und flexibel

RFID Sicherheitsband – Vielseitig und flexibel

RFID Sicherheitsband

Im Krankenhaus und auf dem Musikfestival – das RFID Sicherheitsband spielt beide Male eine wichtige Rolle. Während das Band im Krankenhaus für mehr Sicherheit sorgt, macht es Veranstaltungen wie ein Musikfestival zu einem stressfreien Event. Immer mehr Veranstalter investieren in Sicherheitsbänder, die mit RFID funktionieren und machen damit das Festival zu einem echten Erlebnis. Das Sicherheitsband mit RFID-Technik hat in vielen Fällen auch schon bewiesen, wie unverzichtbar es im Krankenhaus ist. Ein Fall aus den USA macht das besonders deutlich.
(mehr …)

Mit dem RFID-Skipass entspannt den Winterurlaub genießen

Mit dem RFID-Skipass entspannt den Winterurlaub genießen

RFID-Skipass

Viele freuen sich schon auf den Winterurlaub in den Alpen oder den Dolomiten. Endlich wieder Schnee satt, gut präparierte Pisten und jede Menge Spaß im Schnee. Zu jedem Winterurlaub gehört das Skilaufen und der passende Skipass, der die Nutzung der Skigebiete entspannter macht. Es sind die einzelnen Bergbahngesellschaften, die einen Skipass an ihre Besucher ausgeben. Er erlaubt es den Feriengästen, die Sessellifte und die Seilbahnen in den Skigebieten zu nutzen. Mit einem modernen RFID-Skipass erwarten den Urlauber aber noch andere Annehmlichkeiten.
(mehr …)

Warum die Schweden so verrückt auf den RFID-Chip sind

Warum die Schweden so verrückt auf den RFID-Chip sind

RFID in Schweden

Sind die Menschen, die hoch im Norden wohnen, der modernen Technik gegenüber aufgeschlossener als der Rest des Kontinents? Es scheint so, denn in Schweden ist es mehr als nur ein Trend, sich einen RFID-Chip unter die Haut schießen zu lassen. Immer mehr Schweden sind begeistert von den vielen Möglichkeiten, die der implantierte Chip bietet. Nicht nur junge Leute sind davon überzeugt, dass ihr Leben mit einem RFID-Chip leichter ist, auch die ältere Generation glaubt fest daran, dass der Chip ihr Leben positiv verändert.
(mehr …)

So hilfreich ist RFID in der Abfallwirtschaft

So hilfreich ist RFID in der Abfallwirtschaft

RFID Abfallwirtschaft

Der kontaktlose Datenverkehr mit der Hilfe von RFID gehört schon lange zum alltäglichen Leben. Viele haben den Transponder in der Handtasche oder der Hosentasche, beispielsweise in Form eines Autoschlüssels. Auch die Schlüsselkarte eines Hotels ist mit RFID ausgestattet, ebenso wie die Kreditkarte. Im Gewerbe und in der Industrie ist RFID ebenfalls etwas Alltägliches. Die RFID-Technik erleichtert logistische Aufgaben, sie macht Inventuren einfacher und auch beim Schutz vor Plagiaten ist RFID eine hervorragende Lösung. Schon lange hat RFID aber auch einen festen Platz in der Abfallwirtschaft.
(mehr …)

RFID in Bibliotheken – mehr Übersicht, weniger Unordnung

RFID in Bibliotheken – mehr Übersicht, weniger Unordnung

Mehr Ordnung in Bibliotheken dank RFID

Die Bibliotheken in den heutigen Universitäten sind riesig. Tausende von Büchern stehen in den Regalen und noch einmal so viele stapeln sich in den Lagerräumen. Dort immer die Übersicht zu behalten, ist nicht immer einfach, vor allem ohne die modernen Mittel der digitalen Technik. Die Zeiten, in denen die Bibliothekare mit Karteikarten gearbeitet haben, sind jedoch lange vorbei. Heute nutzen Bibliotheken die RFID-Technik. Das sorgt für deutlich mehr Übersicht und entlastet außerdem die Mitarbeiter.
(mehr …)

Bietet RFID die bessere Wegfahrsperre?

Bietet RFID die bessere Wegfahrsperre?

RFID Wegfahrsperre

Alle 20 Sekunden stehlen professionelle Diebe in Europa ein Auto. Angesichts dieser Tatsache stellt sich natürlich die Frage: Wie lässt sich der eigene Wagen am besten vor Diebstahl schützen? Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wenn es um den Schutz vor Diebstahl geht und dazu gehört auch die RFID-Technologie. Aber wie effektiv ist RFID als Wegfahrsperre? Gibt es vielleicht Alternativen, die sicherer oder günstiger sind? Fest steht, dass RFID eine innovative Möglichkeit bietet, um das Auto vor Langfingern zu schützen.
(mehr …)

Wie RFID dabei hilft, den Weinkeller zu verwalten

Wie RFID dabei hilft, den Weinkeller zu verwalten

RFID Weinkeller

In einem großen Weinkeller die Übersicht zu behalten, ist nicht immer ganz so einfach. Vor allem Restaurants und Hotels, die über große Weindepots verfügen, müssen stets auf dem Laufenden bleiben, wie viele Flaschen die Gäste von welcher Sorte Wein getrunken haben. Was ist noch vorrätig und was muss der Sommelier nachbestellen? Die Manager in einem angesehenen Hotel in Tokio nutzen jetzt ein System, was es einfach macht, den Überblick im Weinkeller zu behalten. RFID spielt dabei eine wichtige Rolle.
(mehr …)

Kongress für Wireless und RFID – alle Neuheiten auf einen Blick

Kongress für Wireless und RFID – alle Neuheiten auf einen Blick

RFID Neuheiten auf einen Blick

1000 Teilnehmer, 70 Aussteller, 90 Referenten und zehn Foren – der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless-IoT-Technologien öffnet wieder seine Türen. An zwei spannenden Tagen vom 30. bis 31. Oktober 2018 findet er in diesem Jahr in einem der modernsten Kongresszentren Europas statt, im Darmstadtium im hessischen Darmstadt. Schon im vergangenen Jahr war der Kongress sehr gut besucht, in diesem Jahr rechnen die Veranstalter aber mit noch mehr Besuchern. Der Grund ist der sogenannte „User Day“ für die Anwender am 31. Oktober 2018.
(mehr …)

Wie eine kleine Ente kranken Kindern hilft

Wie eine kleine Ente kranken Kindern hilft

Ente der Firma Aflac

Im Rahmen der CES, der weltgrößten Fachmesse für Computertechnik, hat die Firma Aflac aus den USA eine kleine Ente vorgestellt, die etwas ganz Besonderes ist. Diese Ente hat keine Federn, sie kann nicht schwimmen und auch nicht quaken, dafür hat sie andere Fähigkeiten, die viel wichtiger sind. Die kleine Ente der Firma Aflac hilft Kindern, die an Krebs erkrankt sind, und zwar mithilfe der modernen RFID-Technik.
(mehr …)

Schlaue Kaffeebecher mit RFID schonen die Umwelt

Schlaue Kaffeebecher mit RFID schonen die Umwelt

RFID Kaffeebecher

Pro Stunde verbrauchen die Deutschen 320.000 Einwegbecher. Das hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) errechnet und weitere Berechnungen kamen zu einem erschreckenden Ergebnis. Jedes Jahr landen 2,8 Milliarden Becher auf dem Müll und das ergibt 40.000 Tonnen Abfall nur durch Einwegbecher für Kaffee oder Tee. Dass etwas geschehen muss, ist keine Frage und es gibt viele Ideen, wie sich das Problem bewältigen lässt. Becher aus Bambus sind hier im Gespräch, sowie Pfandsysteme, die aus Einwegbechern Mehrwegbecher machen.
(mehr …)

Kommt nächstes Jahr die Chipkarte für den öffentlichen Nahverkehr?

Kommt nächstes Jahr die Chipkarte für den öffentlichen Nahverkehr?

Chipkarte im öffentlichen Nahverkehr

Wer in Deutschland im Nahverkehr unterwegs ist, der muss vor allem eines haben: starke Nerven. Es gibt vieles, was das Fahren im Nahverkehr zu einer Nervenprobe macht. Viele unterschiedliche Zonen, je nach Art des Tickets verwirrende Bedingungen beim Umsteigen, immer wieder andere Ticketpreise und vieles mehr. In Deutschland mit Bahn und Bus zu fahren, ist mehr als kompliziert. Jeder Verkehrsminister strebt daher nach einer einfachen, für das ganze Land gültigen Regel, gelungen ist das aber noch immer nicht.
(mehr …)

Wie ein kleiner Chip die Gesundheit überwachen kann

Wie ein kleiner Chip die Gesundheit überwachen kann

RFID Chip für die Gesundheit

Sensoren, die Daten messen und aufzeichnen, können sehr klein sein. Aber das sie so klein sind, dass sie auf einen Zahn passen, klingt ein wenig futuristisch. Wissenschaftler haben diesen winzigen RFID-Chips entwickelt, der in Echtzeit Daten aus dem Körper erfasst und diese Daten anschließend auf ein Smartphone überträgt. Der Chips misst unter anderem den Alkoholspiegel, den Salzgehalt und den Glukosewert des Körpers.
(mehr …)

Wie sicher ist die Infrastruktur der Elektromobilität?

Wie sicher ist die Infrastruktur der Elektromobilität?

Elektromobilität Sicherheit

Nach dem Willen von Bundeskanzlerin Angela Merkel sollen bis 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen unterwegs sein. Leider laufen der Verkauf und auch die Zulassungen von E-Autos eher schleppend. Bis jetzt sind es nur knapp 55.000 Autos mit Elektromotor, die in Deutschland fahren, was auch an der schlechten Infrastruktur liegt. Diese Infrastruktur spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die IT-Sicherheit von Elektroautos geht.
(mehr …)

Der eingepflanzte RFID-Chip – bald ein Muss für Mitarbeiter?

Der eingepflanzte RFID-Chip – bald ein Muss für Mitarbeiter?

RFID-Chip einpflanzen

Mit einem Arm voller Ordner ohne Probleme eine geschlossene Tür öffnen, in den PC einloggen, ohne dafür am Schreibtisch Platz nehmen zu müssen und den Kopierer nutzen, ohne einen Finger zu rühren – alles ist möglich, wenn ein RFID-Chip unter die Haut gepflanzt wird. Was vielleicht noch wie Zukunftsmusik klingt, soll in vielen Unternehmen in den USA schon bald zum Arbeitsalltag gehören.
(mehr …)

Wie sicher sind Zugangssysteme mit RFID-Technologie?

Wie sicher sind Zugangssysteme mit RFID-Technologie?

RFID Zugangssysteme

Die Zeiten, in denen der Hotelgast beim Einchecken einen richtigen Schlüssel bekam, sind lange vorbei. Heute bekommen die Gäste eines Hotels an der Rezeption keinen Schlüssel mehr, den sie am Ende des Aufenthalts wieder abgeben müssen. Sie bekommen vielmehr eine kleine Karte aus Plastik, die sie sogar als Andenken mit nach Hause nehmen können. Diese Karte hat immer so lange Gültigkeit, wie der Gast ein Zimmer im Hotel gebucht hat. Jeder neue Gast bekommt eine neue Karte und viele fragen sich: Wie sicher sind diese Karten eigentlich?
(mehr …)

RFID-Schutz durch die Brieftasche – nur etwas für Paranoiker?

RFID-Schutz durch die Brieftasche – nur etwas für Paranoiker?

RFID Brieftasche

Es hat den Anschein, als müssten sich Verbraucher im digitalen Zeitalter besonders gut absichern. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehören unter anderem auch sogenannten abhörsichere Brieftaschen. Eine spezielle Schutzschicht in diesen Brieftaschen soll effektiv verhindern, dass Kriminelle die Daten aus den RFID-Chips lesen können, die sich auf Ausweisen und Kreditkarten befinden. Mittlerweile haben alle bekannten Hersteller von Lederwaren solche Brieftaschen und Geldbörsen im Sortiment. Ist diese Sicherheit wirklich nötig oder eher doch etwas für Paranoiker?
(mehr …)

Mit RFID gehen Produkte immer auf eine sichere Reise

Mit RFID gehen Produkte immer auf eine sichere Reise

Mit RFID auf sichere Reise

Kaum jemand, der im Supermarkt oder im Laden um die Ecke ein Produkt kauft, macht sich darüber Gedanken, wie weit die Reise dieses Produkts war. Es sind moderne Technologien wie RFID, die diese Produkte auf ihrer oft langen Reise von der „Quelle“, also vom Hersteller bis zur „Mündung“, dem Kunden, sicher begleiten. Vielfach sind es Reisen rund um den Globus, die ein Produkt zurücklegen muss. Mit RFID gibt es eine intelligente und hochmoderne Reisebegleitung.
(mehr …)

Neue RFID-Systeme für die perfekte Versiegelung im Gesundheitswesen

Neue RFID-Systeme für die perfekte Versiegelung im Gesundheitswesen

Versiegelung im Gesundheitswesen

Neue RFID-Systeme machen den Alltag in vielen Bereichen sicherer und auch einfacher. Das gilt besonders, wenn es um spezielle Verpackungen geht, wie beispielsweise im Gesundheitswesen. Medizinische Geräte, aber vor allem Medikamente müssen immer sicher verpackt sein und hier spielen neue RFID-Systeme eine immer wichtigere Rolle. Ein Pionier auf diesem Gebiet ist die Firma Nelipak, ein international arbeitendes Unternehmen, was sich im Bereich Gesundheitsverpackungen einen guten Namen gemacht hat. Nelipak setzt jetzt auf ganz neue intelligente Verpackungen, die mit einem RFID-System arbeiten.
(mehr …)

VW plant die Parkhäuser der Zukunft

VW plant die Parkhäuser der Zukunft

Parkhäuser der Zukunft

Viele kennen das: Nach einem stressigen Weihnachtseinkauf in der Innenstadt heißt es Kleingeld suchen, um die Gebühr im Parkhaus zu zahlen. Das geht deutlich komfortabler, denkt zumindest Volkswagen und macht sich Gedanken über das Parkhaus von morgen. Zusammen mit APCOA, dem größten Parkhausbetreiber in Europa, plant VW die Digitalisierung der Parkhäuser bis zum Jahr 2020. Aber wie kann ein solches Parkhaus aussehen und was macht es so viel bequemer?
(mehr …)

Wie sicher sind RFID-Schließsysteme für Hoteltüren?

Wie sicher sind RFID-Schließsysteme für Hoteltüren?

RFID-Schließsysteme für Hoteltüren

Es gibt eine Gruppe von Menschen, denen stehen in Hotels weltweit eine Million Türen offen. Dafür sorgen RFID-Schließsysteme für Hoteltüren oder besser gesagt, die Schwachstellen in diesen Systemen. Forscher aus dem F-Secure Bereich haben mit einem bestimmten Tool und mit der Hilfe von alten, nicht mehr gebrauchten Schlüsselkarten eine Art Generalschlüssel gebastelt. Dieses Tool ist in der Lage, in vielen Hotels weltweit die Türen zu öffnen.
(mehr …)

Daten in Echtzeit – der RFID-Zahn macht es möglich

Daten in Echtzeit – der RFID-Zahn macht es möglich

Daten in Echtzeit mit dem RFID-Zahn

Was ein bisschen wie Science-Fiction klingt, haben Forscher jetzt realisiert: Einen Sensor, der in Echtzeit Daten des Körpers wie die Alkoholmenge, den Salzgehalt oder auch die Blutwerte auf ein Smartphone überträgt. Der winzige Sensor, der für die Übermittlung der Daten zuständig ist, befindet auf der Oberfläche eines Zahnes. Für die Gesundheitsvorsorge kann dieser spezielle RFID-Chip auf dem Zahn von großer Bedeutung sein.
(mehr …)

Audi setzt beim RFID auf neueste Technik

Audi setzt beim RFID auf neueste Technik

Neueste RFID Technik

Bei der Montage des neuen Audi A8 in Neckarsulm setzt der Autobauer auf die neueste Technik der UHF-RFID Schreib- und Lesegeräte. Mit dieser Technik, die von Sick kommt, gelingt es Audi unter anderem, eine stets durchgängige Identifikation per Funk zu bieten. Dazu kommt eine besonders effiziente Produktion, die die Arbeit bei Audi einfacher macht. Das sind jedoch nicht die einzigen Vorteile der neuen RFID-Technik.
(mehr …)

Mit RFID in eine interaktive Zukunft

Mit RFID in eine interaktive Zukunft

Ist es möglich, mit RFID den Umsatz zu steigern?

Wenn es nach Checkpoint Systems geht, dann auf jeden Fall. Der Anbieter für Warensicherungssysteme hat gleich eine ganze Palette von neuen interaktiven Lösungen auf den Markt gebracht. Alle diese neuen Lösungen unterstützen die große Leistungsfähigkeit von RFID. Diese Technik, die bislang überwiegend für die Verbesserung der Bestandsgenauigkeit benötigt wurde, bietet jetzt noch mehr Möglichkeiten.
(mehr …)

RFID und Blockchain

RFID und Blockchain

Für die reibungslose Lieferkette

Eine gut funktionierende Lieferkette ist für den Erfolg oder Misserfolg eines Geschäfts von entscheidender Bedeutung. Arbeitet nur ein einziges Rädchen in dieser Lieferkette nicht wie geplant, dann führt das zu erheblichen Problemen vor allem mit dem Kunden. Damit die Lieferkette auch in Zukunft ohne Schwierigkeiten vonstattengeht, hat das Fraunhofer IPMS hochmoderne drahtlose RFID-Sensor-Systeme zusammen mit der dazu passenden Software entwickelt.
(mehr …)

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort . Wir recherchieren dann über und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen